Lost in Face

Ein Hybrid-Dokumentarfilm von Valentin Riedl - 2020
Eine von hundert Personen tut sich schwer, ihr bekannte Gesichter zu erkennen. Dennoch gehen wir die Straße entlang und erwarten, daß jeder die Welt genauso sieht wie wir. In seinem Film LOST IN FACE ergründet der Neurowissenschaftler Valentin Riedl die Welt von Carlotta, in der Gesichter nicht vorkommen. 
Als Hirnforscher und Filmkünstler schafft es Valentin, abstrakte Wissenschaft mit der Kunstform des Films zu verknüpfen und eröffnet uns damit einen Blick in eine neue Welt"
Wim Wenders
LOST IN FACE - Trailer [DE]

Processing video...

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald LOST IN FACE im Kino oder online verfügar ist:

Neuigkeiten

  • 05/20: nominiert für den Deutschen Dokumentarfilmpreis
  • 03/20: Internationales Frauenfilmfestival: Gewinner "Beste Bildgestaltung" für Doro Götz
  • 03/20: Filmfestival CPH:DOX
  • 01/20: Uraufführung beim Filmfestival Max Ophüls Preis: Gewinner "Publikumspreis Bester Dokumentarfilm" Gewinner "Beste Musik im Dokumentarfilm"

Wo finde ich euch?

LOST IN FACE in den Medien

Team

  • Protagonistin: Carlotta
  • Animationsregie: Frédéric Schuld
  • Kamerafrau: Doro Goetz
  • Schnitt: Ivan Morales Jr
  • Sound Design & Mischung: Andreas Hildebrandt
  • Sound Design Animation: Simon Bastian
  • Musik: Antimo Sorgente
  • Produzenten: Erik Winker, Martin Roelly
  • Eine CORSO FILM Produktion
  • Weltvertrieb: NEWDOCS

Förderer

Wir danken den Förderern von LOST IN FACE für ihre Unterstützung:
  • Film- und Medienstiftung NRW
  • Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
  • FilmFernsehFonds Bayern (FFFBayern)
  • Wim Wenders Stiftung

Plakat LOST IN FACE

File size: 6.58 MB

Deutsch

Download

PressKit LOST IN FACE

File size: 1.16 MB

Deutsch

Download

Stills LOST IN FACE

File size: 7.04 MB

© CORSO Film, 6 stills (jpg)

Download

Regisseur VALENTIN RIEDL

File size: 1.53 MB

© Hagen Schnauss, (jpg)

Download